Tanzen zu Bigband-Klängen bei freiem Eintritt

Mit dem Herbst naht am Sonntag, 21. Oktober nun auch wieder eine der beliebtesten Veranstaltungen aus dem Kulturprogramm der Gemeinde Münster: der Tanztee. Die Betonung liegt dabei auf „Tanz“, denn die Bigband des TV Münster, die Besuchern auch vom alljährlichen Pfingstball bekannt ist, sorgt auch in diesem Jahr wieder für den nötigen Schwung auf dem Parkett. Zu hören gibt es Klassiker, aber auch modernere Stücke. Neu einstudiert hat die Gruppe um Dirigent Armin Obert bereits für den Pfingstball unter anderem “Rehab” von Amy Winehouse, “Dancing Queen” von Abba, “Miss Otis Regrets” von Bette Midler, “It Never Rains in Southern California” von Albert Hammond und “Dear Future Husband” von Meghan Trainor.  Tanzen zum ganz großen Bigband-Sound – und das bei freiem Eintritt! Die Bewirtung übernimmt wie immer der TV Münster mit einer großen Auswahl an Kaffee und Kuchen. Los geht es um 16 Uhr (Einlass 15 Uhr) in der Kulturhalle Münster, Friedrich-Ebert-Straße 73. Ein weiteres Highlight folgt schon wenige Wochen später mit dem Theaterstück „Auf ein Neues“. Am Sonntag, 4. November um 18 Uhr kann das Publikum eine humorvolle Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art mit den beiden bekannten Fernsehschauspielern Marion Kracht und Daniel Morgenroth erleben. Tickets und Infos unter www.kulturhalle-muenster.de. Foto: GM/Lena Brunn

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tanzen zu Bigband-Klängen bei freiem Eintritt