+++   Der kleine Eisbär feiert in Münster Weihnachten  +++      
Link verschicken   Drucken
 

Pfingstball: Jetzt Tickets und Essen sichern!

Bald wird in der Kulturhalle Münster wieder das Tanzbein geschwungen: Am Pfingstsamstag (8. Juni) ab 19 Uhr steigt der alljährliche Pfingstball. Er ist eine feste Größe im Kulturprogramm der Gemeinde, der jedes Jahr Tanzfreunde aus nah und fern nach Münster lockt, um zu beschwingten Rhythmen der TVM-Bigband übers Parkett zu schweben. Der Ticket-Vorverkauf hat begonnen – jetzt heißt es schnell sein, denn der Ball ist immer eine heiß begehrte Veranstaltung. Neben viel Bewährtem gibt es 2019 eine besondere Neuerung bei der Bewirtung: Da es in der Kulturhalle keinen Restaurant-Pächter mehr gibt, übernimmt dieses Jahr erstmals Petros Sampsounis vom „Goldenen Barren“ das Catering. Er wird die Pfingstball-Besucher mit frischen, herzhaften deutsch-griechischen Gerichten verwöhnen, zur Auswahl stehen folgende Gerichte:

  • Wurst-Käse-Platte, dazu Brot und Butter (8,50 Euro)

  • Bunter gemischter Salat mit Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Mais und Avocadowürfeln, dazu wahlweise eine hausgemachte Joghurtsoße oder eine Essig-Öl-Soße und Baguette (8,50 Euro, zusätzlich mit gegrillten Hühnerbrustfilet-Stücken: 11 Euro)

  • Gebackenes Schweineschnitzel Wiener Art, dazu Kartoffeln, Stangenspargel und eine Sauce Hollandaise (14 Euro)

  • Gegrilltes Hacksteak mit einer Tomaten-Schafskäse-Basilikum-Füllung, dazu Reis mit Tomatensoße (10 Euro)

Um Vorbestellung des gewünschten Essens wird gebeten: Tagsüber bei Lena Brunn von der Gemeinde Münster (Telefon 06071 3002-512 oder l.brunn@muenster-hessen.de) oder abends im „Goldenen Barren“ (Telefon 06071 37900). „Wir freuen uns sehr über diese neue Kooperation mit Herrn Sampsounis und seinem Team, da wir mit ihm einen erfahrenen Wirt auch für Großveranstaltungen an der Seite haben“, sagt Lena Brunn, zuständig für das Kulturprogramm bei der Gemeinde Münster. Der „Goldene Barren“ über der TV-Sporthalle erfreut sich mit seiner griechisch-mediterranen Küche und deutschen Gerichten seit über 20 Jahren großer Beliebtheit. Tickets für den Pfingstball gibt es am Empfang des Rathauses, bei allen ztix-Vorverkaufsstellen sowie online unter www.kulturhalle-muenster.de. Auf der Internetseite gibt es auch alle Infos rund um das Menü und die Vorbestellung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Pfingstball: Jetzt Tickets und Essen sichern!

normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Sponsoren
 

Das Kulturprogramm der Gemeinde Münster wäre ohne die Unterstützung von Sponsoren nicht umsetzbar.

 

Deshalb bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Kultur-Partnern & Kultur-Förderern.

 
Diese finden Sie hier!