Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vernissage: Kunstausstellung im "Museum an der Gersprenz"

06. 11. 2022 um 14:00—17:00 Uhr

Die Ausstellung „Kunst in der Mühle“ in Münsters ältestem Gebäude, der schönen, historischen Langsmühle, war bereits im Herbst 2019 ein riesiger Erfolg. Nach zwei Jahren Corona-Pause verwandelt sich die Mühle in der Bahnhofstraße 48 bald nun endlich wieder für fünf Wochen in ein Kunst-Atelier für Münsterer Kunstschaffende.

 

Zwischen dem 6. November und 4. Dezember werden wieder zahlreiche Fotos, Gemälde, Zeichnungen, Dioramen und Skulpturen zu sehen sein, die eindrucksvoll beweisen, wie kreativ und vielfältig die Kunstszene in unserer Gemeinde ist. Die Ausstellung wird von der Kulturabteilung der Gemeinde Münster in Kooperation mit dem Heimat- und Geschichtsverein und den Künstler*innen selbst organisiert.

 

„Kunst in der Mühle“ wird am Sonntag, 6. November mit einer feierlichen Vernissage beginnen und kann dann immer sonntags zwischen 14 und 17 Uhr besichtigt werden. Zur Vernissage am 6. November und zur Finissage am 4. Dezember gibt es jeweils eine Bewirtung. Der Eintritt zur Ausstellung ist kostenfrei, der Katalog kann vor Ort zum günstigen Preis von drei Euro erworben werden.

 

 
 

Veranstaltungsort

Museum an der Gersprenz, Bahnhofstraße 48, 64839 Münster (Hessen)

 

Veranstalter

Gemeinde Münster (Hessen)

 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Sponsoren
 

Das Kulturprogramm der Gemeinde Münster wäre ohne die Unterstützung von Sponsoren nicht umsetzbar.

 

Deshalb bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Kultur-Partnern & Kultur-Förderern.

 
Diese finden Sie hier!